„Wie jede Woche stehe ich vor dem wunderschönen Altbau mitten in Schwabing. Ich klingele und wie erwartet ertönt kurze Zeit später das einladende Surren des Türöffners. Ich steige die Treppe hinauf und verstaue meine Kopfhörer in der Hosentasche. Schon steht Sie vor mir mit einem freundlichen Lächeln: Frau de Liz. Nachdem Sie mich kurzerhand herein bat, folge ich ihr in das gemütliche Büro und setze mich.“

„Ich weiß, ich kann Ihr alles sagen, mit ihr über alles sprechen, denn seit unserer ersten Begegnung genießt Frau de Liz mein vollstes Vertrauen. Meine Probleme sind bei ihr in den besten Händen. Aufmerksam folgt sie meinen Schilderungen und stellt immer wieder Fragen die mich zum nachdenken bringen.“

„Nach der Therapiestunde verabschiede ich mich von der Dame mit der tollen Ausstrahlung. Sie begleitet mich noch zur Tür. Auf dem Weg zum Ausgang stecke ich mir meine Kopfhörer ins Ohr und schalte die Musik wieder ein. Ich habe das Gefühl, dass unser Gespräch noch immer in meinem Hinterkopf arbeitet. Dennoch gehe ich mit einem guten und bestärkten Gefühl nach Hause und freue mich auf meinen Termin in der nächsten Woche. Ich weiß, es wird eine gute Woche! Denn egal was kommt, ich kann ihr davon erzählen.“

„I saw Dr. deLiz when I was living in Munich. Not only was I able to communicate with her because we were both English speakers, but I also found someone that understood my ex pat identity and was able to relate to me on many levels like  cultural diversity, family, education and career decisions.  I personally liked working with her because she is warm but also attentive, she’s funny and she has great little stories. Her guidance was very enjoyable and I was able to work through some things that enriched my life.  A year ago I wouldn’t have thought I would ever be where I am now, professionally and mentally. It is no coincidence that I gained a much more positive outlook on life and embraced my strengths. I am following my dream and doing a PhD in Germany today and Dr. deLiz was very essential to my journey.“

„Die Therapie hat meine Angst vor Menschen weitgehend beseitigt, und ich treffe mich wieder sehr gerne mit Leuten. Hier gibt’s kompetente und engagierte Beratung, eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und viele praktische Tipps, die einem weiterhelfen.“

„Mir hat die Therapie bei Frau de Liz dabei geholfen, mein Studium erfolgreich abzuschließen. Frau de Liz ist eine sehr einfühlsame Therapeutin, die Mut macht.“

„Some personal reasons why I liked working with Dr. de Liz: 1. She never advocated medicine. 2. She wears cute stuff we can chit chat about and I was able to relax a bit before we started our session. 3. Her little stories that use imagery are great and useful and fun. 4. She understood why I felt alienated here and it made me feel less lonely. 5. Silly stuff, but she called her Mac Cuckoo :) 6. She somehow really helped me be stronger and more positive, in part for being firm and keeping me on tract but also just wonderful and caring.“